typingNun ist es fix: Die LV-Anmel­dung wird auf den 14. Sep­tem­ber ver­scho­ben. Bis dahin sol­len sowohl alle Prü­fungs­er­geb­nis­se von Lehr­ver­an­stal­tun­gen ein­ge­tra­gen sein, deren Absol­vie­rung eine Vor­aus­set­zung für den Besuch wei­te­rer Kur­se ist, als auch die LVen end­lich kor­rekt auf PLU­Son­line auf­schei­nen.

Wei­ters gibt es eine Ände­rung hin­sicht­lich der schon oft­mals kri­ti­sier­ten Anmel­dungs­rei­hung: Ab WS 2016/17 ent­schei­det über die Auf­nah­me in LVen nicht mehr vor­ran­gig der Anmel­de­zeit­punkt, son­dern es wird eine Soft­ware ver­wen­det, die den Stu­di­en­erfolg berech­net. Zu lang­sa­mes Inter­net oder Ter­min­kon­flik­te wer­den in Zukunft also kein Hin­der­nis mehr sein. Lei­der gab es auch mit der Instal­la­ti­on die­ser Soft­ware erst ein­mal Pro­ble­me. Beim neu­en Anmel­de­ver­fah­ren wer­den dann zunächst alle Stu­die­ren­den auf die War­te­lis­te gesetzt, anschlie­ßend berech­net die Soft­ware den Stu­di­en­erfolg, wor­auf­hin eine dem­entspre­chen­de Rei­hung erfolgt.

Der Beginn der Anmel­de­pha­se bleibt nach dem seit meh­re­ren Semes­tern bewähr­ten Sche­ma gleich. Die Ter­mi­ne im Über­blick:

  • 18.00 Uhr: Ein­füh­rungs-Lehr­ver­an­stal­tun­gen wie UE, KO und VU
  • 19.00 Uhr: the­ma­ti­sche PS und die meis­ten Wahl­pflicht­fä­cher
  • 20.00 Uhr: SE, PS und UE als freie Wahl­fä­cher
  • 21.00 Uhr: DaF-/DaZ-Kur­se (Pra­xis­feld 2, freie Wahl­fä­cher für das DaF-Modul)