posienacht2016

Per­for­mance, Lite­ra­tur, Musik, Kuli­na­ri­sches, Lokals und Inter­na­tio­na­les. Am 25. Mai fin­det im Lite­ra­tur­haus die Poe­sie Nacht statt.

Wo? Lite­ra­tur­haus Salz­burg
Wann? 25. Mai 2016 ab 19.30 Uhr

Eröff­net wird das Fest mit Lesun­gen von Salz­bur­ger Jungautor*innen. Anschlie­ßend inter­pre­tiert Franz Schuh Gedich­te und wird dazu am Pia­no von der süd­ko­rea­ni­schen Pia­nis­tin Suyang Kim beglei­tet.

(c) Helmut Wimmer

Franz Schuh © Hel­mut Wim­mer

Danach tritt die deut­sche Lyrik-Per­for­me­rin Julia Trom­pe­ter auf. Sie stellt ihren Gedicht-Band „Zum Begrei­fen nah“ vor (Schöff­ling & Co, 2016).

Die öster­rei­chi­sche Poe­try Slam Sze­ne ist mit Mie­ze Medu­sa ver­tre­ten. Sie hat Sprech­tex­te im Ange­bot, bevor der Abend  mit Musik vom Kol­lek­tiv Tanz­bar endet.

(c) Sabine Pichler

Mie­ze Medu­sa © Sabi­ne Pich­ler

Wei­te­re Infos gibt es hier.