old booksIm Rah­men des nächs­ten Rese­arch-Semi­nars stellt Univ.-Ass. Dr. Michae­la Wie­sin­ger ihre der­zeit im Ent­ste­hen begrif­fe­ne Habi­li­ta­ti­ons­ar­beit vor: “Die Null im Blick­punkt. Zu Ent­wick­lung und Wand­lung des Kon­zepts der Null als Zahl und Denk­fi­gur im deut­schen Sprach­raum (1200–1600)”. Inter­es­sier­te sind dazu herz­lich ein­ge­la­den!
Im Anschluss an Vor­trag und Dis­kus­si­on wird ein (ver­spä­te­ter) Abschieds­um­trunk für Michae­la Wie­sin­ger ver­an­stal­tet, die die Uni­ver­si­tät Salz­burg im Febru­ar ver­las­sen hat und nun in Wien an ihrer Habi­li­ta­ti­ons­schrift arbei­tet.

Datum: Don­ners­tag, 2. Juni 2016
Uhr­zeit: 17:00 c. t.
Ort: SE-Raum 4.102

Orga­ni­sa­ti­on der Ver­an­stal­tungs­rei­he: Assoz. Prof. Dr. Anna Kath­rin Bleu­ler, Univ.-Ass. Dr. Cle­mens Peck