Schon län­ge­re Zeit war sie im Gespräch, von Mitgermanist*innen heiß begehrt, von StV-Mit­glie­dern stark erhofft — und nun ist sie tat­säch­lich da: Eine ers­te Über­sicht, wel­che Lehr­ver­an­stal­tun­gen am Fach­be­reich Ger­ma­nis­tik im kom­men­den Stu­di­en­jahr ange­bo­ten wer­den. Unter dem unten ste­hen­den Link fin­det ihr eine Über­sicht der LVen fürs kom­men­de Stu­di­en­jahr, die uns der Fach­be­reich dies­mal auf Nach­fra­ge ver­früht zukom­men ließ. Sie soll einer ers­ten Ori­en­tie­rung die­nen, wel­che Kur­se in wel­chem Semes­ter vor­aus­sicht­lich von welcher Lehr­per­son ange­bo­ten wer­den. Ein Feh­len des dazu­ge­hö­ri­gen Namens deu­tet dar­auf hin, dass Beset­zungs­ver­fah­ren noch nicht abge­schlos­sen sind; Ent­schei­dun­gen dar­über wer­den nach deren Ende bekannt­ge­ge­ben. Die genau­en Ter­mi­ne müs­sen am Fach­be­reich erst Ende Juni ein­ge­tra­gen wer­den, wes­halb sie hier noch nicht auf­schei­nen, und auch eini­ge SE-/VO-The­men ste­hen lei­der noch nicht fest. Ab Juli soll­ten die LVen auf PLU­Son­line sicht­bar sein, wo dann auch deren genaue Beschrei­bun­gen und Ter­mi­ne ein­ge­ge­ben wer­den.

Hier geht’s zur Über­sicht der LVen Ger­ma­nis­tik 2017/18!