StV Germanistik sucht Workshop-Leiter*innen 

 Die StV Germanistik veranstaltet gemeinsam mit der LandesschülerInnenvertretung Salzburg einen Workshop. Student*innen helfen SchülerInnen beim Konzept für ihre vorwissenschaftliche Arbeit – sie geben Tipps zur Bibliotheksrecherche, helfen beim Zitieren und stehen als Expert*innen zur Verfügung.

Daher suchen wir drei Student*innen der Germanistik – egal ob Fachbachelor oder Unterrichtsfach – die den Workshop gemeinsam leiten. Bevorzugt suchen wir Student*innen, die im Verfassen bereits geübt sind.

Student*innen verfassen regelmäßig wissenschaftliche Arbeiten, sie kennen die Bestände der Universitätsbibliothek und sie wissen wie man Konzepte und Abstracts verfasst. Für SchülerInnen hingegen ist das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit noch mit Unsicherheiten verbunden. Student*innen können hier einen wertvollen Beitrag leisten.

Ende März müssen SchülerInnen der vorletzten Schulstufe ihre Konzepte zur VWA abgeben, die sie dann im Laufe des letzten Schuljahrs verfassen.

Daher haben wir den  ersten Workshop ist für den 23.3.2017 von 13-18 Uhr geplant.

Gemeinsam mit der StV erstellen wir ein Programm. In Kleingruppen sollten dann die Arbeiten bzw. die Konzepte der SchülerInnen besprochen und bearbeitet werden.

Jede Workshopleiter*in bekommt für den Nachmittag eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro. Die STV sorgt außerdem für die Verpflegung.

Bei Interesse bitte per Mail an: stv.germanistik@oeh-salzburg.at

 

Unsere Beratungszeiten im Februar 2017

Auch in den Semesterferien ist eure StV nicht (ganz) untätig und bietet wie jedes Jahr gesonderte Beratungstermine an, um besonders Erstsemestrige optimal auf den neuen Lebensabschnitt vorbereiten zu können. Aber auch erfahrenere Studierende sind bei uns natürlich gern gesehen 😉 

Für euch ein offenes Ohr haben StV-Mitglieder an folgenden Tagen:

  • Mo, 13. 02., 08.00-13.00 Uhr (Eva) und 14.00-19.00 Uhr (Claudia)
  • Di, 14. 02., 08.00-18.00 Uhr (Claudia)
  • Mi, 15. 02., 13.00-18.00 Uhr (Eva)
  • Mi, 22. 02., 09.00-14.00 Uhr (Eva)
  • Fr, 24. 02., 09.00-14.00 Uhr (Eva)
  • Mo, 27. 02., 09.00-14.00 Uhr (Eva) und 14.00-19.00 Uhr (Claudia)
  • Di, 28. 02., 13.00-18.00 Uhr (Claudia)

Wir freuen uns auf euer Kommen! 🙂

BA Lehramt 2013: Schriftliche Bachelorklausur im Teilfach Linguistik

Der Fachbereich Germanistik ist ebenso wie eure Studienvertretung um größtmögliche Transparenz bemüht. Daher ist die erste schriftliche Bachelorprüfung im Teilfach Germanistische Sprachwissenschaft nun auch online verfügbar, sodass sich zukünftige KandidatInnen für die Klausur (in den Curricula BA Lehramt 2013, BA Lehramt 2016, BA Germanistik 2016) ein Bild davon machen können, wie das Ganze aussehen wird bzw. wie die Fragen gestellt werden. Hier der Link:

BA-Prüfung Germanist. Linguistik im WiSe 2016/17