Claudia Maria Kraml

About Claudia Maria Kraml

Studium MA Germanistik und MA Sprachwissenschaft an der Universität Salzburg, nebenbei auch tätig als: Studienassistentin am Fachbereich Germanistik (Teilfächer Ältere deutsche Literatur und Linguistik), Mitglied der StV Germanistik, Lesungs- und Theaterkritikenverfasserin bei drehpunktkultur. Schreibt auch hobbymäßig über alles Mögliche, das man gelegentlich an gut versteckten Orten lesen kann. Besondere Vorliebe für die Schriften längst vergangener Zeiten, Lautwandelprozeduren mitsamt ihrer gegenwärtigen Relikte sowie Irrelevanzkonditionalsätze.

Themenmodul “Wissen in der Literatur”

By | September 15th, 2017|Lehramt Deutsch|

Es gibt noch Plätze für das pädagogisch-praktische Themenmodul "Wissen im Unterrichtsfach - Wissen in der Literatur", das im kommenden Studienjahr angeboten wird. Das Modul wird in Kooperation mit dem Fachbereich Germanistik, der School of Education, dem Gymnasium St. Ursula und dem Literaturcharchiv Salzburg veranstaltet und findet in interdisziplinärer Kleingruppenatmosphäre statt. Es ersetzt ein Praktikum (BA5b oder BA5c) und die Begleit-LV BA5d. [...]

Erstsemestrigenberatung WiSe 2017/18

By | August 30th, 2017|Beratung, Organisatorisches, StV Germanistik|

Auch in diesem September bieten wir wieder unsere allsemesterliche Erstsemestrigenberatung an, bei der wir speziell angehenden Germanistikstudierenden mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Aber auch für Höhersemestrige sind die Türen des StV-Büros natürlich geöffnet! Wenn ihr Fragen zu Kursen, Bücherkauf, Lehrplan, Unileben usw. habt, dann kommt zu einem der folgenden Termine zu uns in den Unipark: Mo, 4. September, [...]

Internationale Robert-Musil-Tagung

By | August 24th, 2017|Fachbereich Germanistik, Neuere deutsche Literatur, Tagung|

Nachdem unsere Ausschreibung für das Teilnahmestipendium zu den Thomas-Bernhard-Tagen erfreulicherweise so gut angekommen ist, möchten wir euch auf eine weitere Veranstaltung aufmerksam machen, die wieder das Teilfach Neuere deutsche Literatur betrifft und diesmal sogar an einen etwas näher gelegenen Ort führt: Die Rede ist von der Internationalen Robert-Musil-Tagung, die von 14. bis 16. September 2017 auf der Edmundsburg auf dem [...]

Stipendium für Bernhard-Tage 2017

By | Juli 24th, 2017|Ausschreibung, Neuere deutsche Literatur|

Die Teilnahme an einer wissenschaftlichen Tagung mitsamt Hin-, Rückfahrt und Übernachtung - das alles ist im Stipendium von Fachbereich, Schwerpunkt W&K und StV Germanistik enthalten. . Seit den 1990er Jahren finden in St. Veit/Pongau, eine gute Autostunde südlich von Salzburg, im Herbst die Thomas-Bernhard-Tage statt, die sich in verschiedenen Formaten mit Leben und Werk des Autors auseinandersetzen. In St. Veit, [...]

Vorläufige Germanistik-Kurse 2017/18

By | Juni 19th, 2017|Fachbereich Germanistik, Organisatorisches, Service|

Schon längere Zeit war sie im Gespräch, von Mitgermanist*innen heiß begehrt, von StV-Mitgliedern stark erhofft - und nun ist sie tatsächlich da: Eine erste Übersicht, welche Lehrveranstaltungen am Fachbereich Germanistik im kommenden Studienjahr angeboten werden. Unter dem unten stehenden Link findet ihr eine Übersicht der LVen fürs kommende Studienjahr, die uns der Fachbereich diesmal auf Nachfrage verfrüht zukommen ließ. Sie [...]

Germanistik-Sommerfest am 21. Juni

By | Juni 17th, 2017|Feier, StV Germanistik|

Liebe Mitgermanist*innen, wie jedes Jahr im Juni laden wir, die StV Germanistik, euch auch heuer wieder herzlich zum Sommerfest der Germanistik ein!  Ort und Datum: Am Mittwoch, 21. Juni, ab 19.00 Uhr findet das Fest im 4. Stock in den Räumen 4.102 und 4.101 sowie bei Schönwetter auch auf der Dachterrasse statt. Verpflegung: Für kostenlose Getränke (Bier, Wein und natürlich [...]

Die Germanistik hat gewählt #2017

By | Mai 19th, 2017|ÖH, StV Germanistik|

ÖH-Wahlen 16.-18. Mai 2017. Alle Stimmen sind ausgezählt, die Schlacht ist quasi geschlagen und so manche wahlwerbende Gruppe und Person kann sich nun endlich von den Strapazen der vergangenen Wochen erholen. Doch bevor es nun an die Vorbereitungen für die neue Amtsperiode ab 1. Juli und damit letztendlich auch ans Einlösen der Wahlversprechen geht, möchten wir noch einmal Revue passieren lassen, was nun - besonders [...]

DoktorandInnenstelle Literaturwissenschaft an der School of Education

By | Mai 10th, 2017|Ausschreibung, Lehramt Deutsch, Neuere deutsche Literatur|

Die Stellenausschreibung wendet sich an alle, die promovieren wollen, einschlägig im Bereich Literarische Bildung interessiert sind oder sich in diese Richtung entwickeln wollen: An der School of Education wurde eine 4-jährige DoktorandInnenstelle mit Schwerpunkt auf Germanistik/ Literaturwissenschaft zur Besetzung ausgeschrieben. Es handelt sich dabei um eine Schnittstelle zur Bildungswissenschaft (Lehrer*innenbildung), die von Prof. Werner Michler und Prof. Ulrike Greiner gemeinsam betreut wird. [...]

Ab 24. April neu: Unser Leselisten-Buchverleih!

By | April 24th, 2017|Ältere deutsche Literatur, Neuere deutsche Literatur, Service|

Willkommen zurück! Pünktlich nach den Osterferien haben wir eine neue Aktion für euch: Ab sofort kann man sich bei uns die Pflichtwerke der Germanistik-Leseliste ausleihen. (Wer sie noch nicht kennt und/oder noch nicht im Besitz eines ausgedruckten und eingerahmten Exemplars ist: Hier ist der Link.) Möglich ist das zu unseren Beratungszeiten (Mo, 9-11 Uhr; Di, 13-15 Uhr; Do, 10-12 Uhr) sowie während des alldienstäglichen Germanist*innen-Frühstücks, dem "Germanistischen Croissant" (Di, [...]

mokant.at Akademie für Nachwuchsjournalismus

By | April 5th, 2017|Ausschreibung|

Wann? 6. und 7. Mai Ort? Salzburg (Näheres wird bekanntgegeben) Kostenpunkt? 50€ Anmeldeschluss: Sa, 22. April Kontakt: akademie@mokant.at Anfang Mai findet heuer zum ersten Mal die Akademie für Nachwuchsjournalismus des Onlinemagazins mokant.at in Salzburg statt. Nachdem dies besonders für Germanistikstudierende von großem Interesse sein könnte, hier ein Auszug aus dem Aussendungstext des Magazins: "Die 'mokant.at Akademie für Nachwuchsjournalismus' ist die erste leistbare Journalismus-Akademie in [...]