[Lehramt] Information für Schnellentschlossene

Jetzt schon mit BW B5 beginnen oder auf der Suche nach einem kleinen Masterpraktikum?
Noch Plätze frei im Themenmodul „Sprache im Unterricht (für alle Unterrichtsfächer)!

Das Modul vermittelt in einer einmaligen Theorie-Praxis-Kombination die grundlegenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen für einen bildungsgerechten und sprachfördernden Unterricht in allen Fächern.

Aufbau des Themenmoduls (insgesamt 12 ECTS):

Lehrveranstaltungen im WS 2019/2020

  • Andrea Ender: Fachwissenschaftliches PS: Sprachsensibler Unterricht, Di 17.00 bis 18.30 Uhr
  • Ulrike Greiner: Bildungswissenschaftliches PS: Transkulturalität und Bildungsgerechtigkeit, Di  15.15 bis 16.45 Uhr

Lehrveranstaltungen im SS 2020

  • Jasmin Young: Praktikum „Lernbrücke“ bei der Diakonie Salzburg – wöchentlich 2 Stunden individuelle Nachmittags-Lernbetreuung nach Vereinbarung
  • Petra Grieshofer: Fachdidaktisches PS: Methoden und Prinzipien des sprachsensiblen
    Unterrichts, Termin wird noch bekanntgegeben

 Anrechenbarkeit (nur als Gesamtpaket):

Im BA-Studium: im Rahmen der päd.-prakt. Studien III (BW B 5 für einmal Praktikum plus Begleit-LV und entsprechende fachdidaktische Begleit-LV, plus 4 ECTS freie Wahlfächer); nur ein Themenmodul im Rahmen des BA-Studiums!

Im MA-Studium: im Rahmen von BW M6 – Ersatz für BW M 6.2.1 und die professionsorientierten LVen (BW M 6.2.2)

 Wenn Sie sich schnell melden, können Sie nächste Woche noch einsteigen.

Koordination und Ansprechperson:                
Andrea Ender (FB Germanistik)
andrea.ender@sbg.ac.at 
www.uni-salzburg.at/spracheimunterricht

Photo by Frankie Lopez on Unsplash

Info-Veranstaltung „Alternative Praktika“

Datum: Donnerstag, 3. Oktober 2019
Ort: SE-Raum 3.145
Zeit: 14 bis 15 ODER 15 bis 16 Uhr (bitte einen Termin auswählen!)

Wichtig für Lehramtsstudierende: Nächste Woche am Donnerstag findet eine Info-Veranstaltung von Univ.-Prof. Dr. Andrea Ender, Univ.-Ass. Dr. Irmtraud Kaiser und Mag. Renate Hvizdak statt, in der Projektwochen im Ausland sowie das Themenmodul „Sprache im Unterricht“ genauer vorgestellt werden. Es werden dabei auch Informationen zu den Inhalten der diesbezüglichen Lehrveranstaltungen, dem Ablauf der Praktika, der Anrechenbarkeit und der Erfahrung von Studierenden weitergegeben.

Übrigens: Die Veranstaltung ist einstündig, d.h. man kann je nach verfügbarer Zeit einen der beiden Termine auswählen und muss nicht beide besuchen!

LV-Liste Studienjahr 2019/20

Schon längere Zeit war sie im Gespräch, von Mitgermanist_innen heiß begehrt, von StV-Mitgliedern stark erhofft — und nun ist sie tatsächlich da: Eine erste Übersicht, welche Lehrveranstaltungen am Fachbereich Germanistik im kommenden Studienjahr angeboten werden. Unter dem unten stehenden Link findet ihr eine Übersicht der LVen fürs kommende Studienjahr, die uns der Fachbereich erneut auf Nachfrage verfrüht zukommen ließ. Sie soll einer ersten Orientierung dienen, welche Kurse in welchem Semester voraussichtlich von welcher Lehrperson angeboten werden. Ein Fehlen des dazugehörigen Namens deutet darauf hin, dass Besetzungsverfahren noch nicht abgeschlossen sind; Entscheidungen darüber werden nach deren Ende bekanntgegeben. . Ab Juli sollten die LVen nach und nach auf PLUSonline sichtbar sein, wo dann auch deren genaue Beschreibungen und Termine eingegeben werden.

Hier geht’s zur Übersicht der LVen Germanistik 2019/20!

Photo by Alejandro Escamilla on Unsplash

Änderung BA-Fachprüfung Fachdidaktik

Änderung: Durchführungsbestimmung Fachprüfung Fachdidaktik (BA-Lehramt 2013)  
Gemäß Beschluss der Curricularkommission vom 02.05.2018 werden die Durchführungsbestimmungen für Fachprüfungen BA-Studium Lehramt (Version 2013) geändert. Betroffen ist davon die Fachdidaktik. Fortan werden die Fachprüfungen in der Fachdidaktik, bisher mündlich, schriftlich abgenommen.
Es gilt also jetzt folgende Regelung: Die Fachprüfungen erfolgen vor EinzelprüferInnen, wobei gilt: Das Prüfungsfach Neuere Deutsche Literatur ist mündlich zu absolvieren, die Prüfungsfächer Germanistische Sprachwissenschaft,  Ältere Deutsche Sprache und Literatur sowie Fachdidaktik schriftlich.

Quelle: Homepage des Fachbereichs (http://www.uni-salzburg.at/ger)

.
Photo by Green Chameleon on Unsplash