BA / MA Lehramt Deutsch

Zum Lehramtsstudium

Dieses Studium gliedert sich ebenfalls in BA und MA und wird seit Wintersemester 2016/17 im Cluster Mitte angeboten, was bedeutet, dass die Trägerinnen dieses Studiums mehrere Hochschulen sind. So kann man es sowohl an der Universität als auch an der PH Salzburg sowie an den Linzer PHs absolvieren und die einzelnen Kurse auch an verschiedenen Standorten besuchen.

Insgesamt besteht ein Lehramtsstudium immer aus zwei Unterrichtsfächern (je 100 ECTS) und einer allgemein-pädagogischen  bzw. bildungspraktischen Ausbildung (40 ECTS), in deren Rahmen auch die Unterrichtspraktika absolviert werden. Für diesen übergreifenden Teil und allgemeine Lehramtsangelegenheiten bitten wir euch, die seit Juli 2017 neu eingerichtete StV Lehramt (http://lehramt-salzburg.at) zu konsultieren.

Neben den bereits unter dem Punkt „BA/MA Germanistik“ beschriebenen Teilfächern Neuere deutsche Literatur, Ältere deutsche Literatur und Germanistische Sprachwissenschaft kommt im Lehramtsstudium Deutsch zusätzlich die Fachdidaktik hinzu. Diese setzt sich mit dem Handlungsfeld und den Aufgaben von Deutschlehrer*innen auseinander, die nicht allein auf die Schule, sondern im weiteren Sinne auch auf die Gesellschaft bezogen sind. Die zentralen Teilbereiche des Deutschunterrichts werden unter Berücksichtigung didaktischer Forschung und schulischer Praxis thematisiert.

Notwendig für den Abschluss des BA-Studiums Lehramt sind in der Studienrichtung Deutsch eine Bachelorarbeit und vier Fachprüfungen (eine Prüfung pro Teilbereich), für das MA-Studium eine Masterarbeit sowie eine Masterprüfung. Hier findet ihr die aktuellen Lehramtscurricula.