[ABGESAGT!] Nora Gomringer und Philipp Scholz beim Winterfest 2015

Unter dem Titel „Peng! Du bist tot – Fatalyrische Momente“ findet am 18. Dezember erstmals eine Veranstaltung des Literaturfests im Rahmen des Salzburger Winterfests statt. Dabei sind Bachmann-Preisträgerin Nora Gomringer und der Leipziger Schlag-zeuger Philipp Scholz zu Gast.
Aus der Ankündigung des Literaturfests Salzburg: „Philipp Scholz lauscht, kombiniert, at-met ein und holt aus. […] Mit seinem lebhaften, dynamischen und immer agilen Spiel ergibt sich in bester Wort- und Klangtradition des Jazz ein Zusammenspiel, das der Sprachen ichts nimmt und der Musik eine weitere Farbe schenkt. Die ‚Farbe‘ Gomringer ist weitrei-chend und tief, umfasst verschiedenste Gedichte deutscher und englischer Sprache. Scholz und Gomringer zaubern mit Klang und Worten und verzaubern ihr Publikum mit verbaler und perkussiver Sprachwucht.“

Datum: Freitag, 18. Dezember 2015
Uhrzeit: 20:00 bis 21:15 Uhr
Ort: Spiegelzelt „Danspaleis“, Volksgarten Salzburg
Preis: 15 € (freie Sitzplatzwahl)
Karten: Gibt’s hier.
Weitere Infos:  Homepage Winterfest, FB-Seite Literaturfest Salzburg

Einen kleinen Vorgeschmack bietet dieses YouTube-Video:

Veröffentlicht von

Claudia Maria Kraml

Studium MA Germanistik und MA Sprachwissenschaft an der Universität Salzburg, nebenbei auch tätig als: Studienassistentin am Fachbereich Germanistik (Teilfächer Ältere deutsche Literatur und Linguistik), Mitglied der StV Germanistik, Lesungs- und Theaterkritikenverfasserin bei drehpunktkultur. Schreibt auch hobbymäßig über alles Mögliche, das man gelegentlich an gut versteckten Orten lesen kann. Besondere Vorliebe für die Schriften längst vergangener Zeiten, Lautwandelprozeduren mitsamt ihrer gegenwärtigen Relikte sowie Irrelevanzkonditionalsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.