pinge.walk: Literaturspaziergang durch Salzburg

Das Salzburger Literaturforum Leselampe veranstaltet nächste Woche wieder einen Literaturspaziergang durch Salzburg:

Salzburger Literaturgeschichte am Smartphone: Gemeinsam mit der Autorin Laura Freudenthaler spazieren wir digital durch Salzburg. An einzelnen Punkten in der Stadt verteilt, finden wir auf unserem Spaziergang Marker, auf denen sich Informationen zu Salzburger Autorinnen und Autoren abrufen lassen. Auf dem Smartphone bekommen wir Einblick in das Werk von H.C. Artmann, Gerhard Fritsch, Andreas Latzko, Ilse Aichinger, Irma von Troll-Borostyani, Georg Trakl und Gerhard Amanshauser. In der Wolf Dietrich Straße begegnen wir Franz Innerhofer und nutzen die Gelegenheit zu einer Kaffeepause im Café Röstzimmer 15.
Mitzubringen: Smartphone mit Internetzugang
weitere Infos unter: https://www.leselampe-salz.at/veranstaltung/pinge-walk-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.