Semester-Opening mit Germanist*innen-Kino

film

Datum? Dienstag, 15. März 2016
Uhrzeit? ca. 19.00 Uhr Einlass, 19.30 Uhr Beginn
Wo? Bureau du Grand Mot, Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3

Zur Einstimmung auf die bevorstehenden vier Monate veranstalten wir für euch in der kommenden Woche ein Semester-Opening. Das bedeutet einerseits gemütliches Beisam-mensein sowohl Erst- als auch Höhersemestriger – daneben aber auch, dass ihr außer-dem einen Film sehen könnt. Was genau wir zeigen werden, bleibt allerdings noch geheim! Nur so viel sei verraten: Das Ganze hat etwas mit Germanistik zu tun. Ins Künstlerhaus (direkt neben der Obus-Haltestelle Justizgebäude Richtung Bahnhof, bzw. gegenüber der Richtung Polizeidirektion) kommen kann man bereits direkt nach der STEOP-Vorlesung, die um 18.45 Uhr endet. Der Film beginnt dann um halb acht; für Getränke und Knabbergebäck ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen! 🙂

Veröffentlicht von

Claudia Maria Kraml

Studium MA Germanistik und MA Sprachwissenschaft an der Universität Salzburg, nebenbei auch tätig als: Studienassistentin am Fachbereich Germanistik (Teilfächer Ältere deutsche Literatur und Linguistik), Mitglied der StV Germanistik, Lesungs- und Theaterkritikenverfasserin bei drehpunktkultur. Schreibt auch hobbymäßig über alles Mögliche, das man gelegentlich an gut versteckten Orten lesen kann. Besondere Vorliebe für die Schriften längst vergangener Zeiten, Lautwandelprozeduren mitsamt ihrer gegenwärtigen Relikte sowie Irrelevanzkonditionalsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.