Sprechstunde! Der Hörsaal Slam #3

13083164_226035447751850_3928917436245302500_n

Wann? Don­ners­tag, 9. Juni 2016
Uhr­zeit? Ein­lass ab 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
Wo? Uni­park Nonn­tal, HS E.001 (Hör­saal Tho­mas Bern­hard), Ein­gang im UG
Preis? für Schü­ler und Stu­die­rende 3€, für alle ande­ren Per­so­nen 6€
FB-Ver­an­stal­tung? https://www.facebook.com/events/1595312047452522

Der erste Hörsaal-Slam Salzburgs geht in die dritte Runde! Das Grundkonzept bleibt natürlich das Altbewährte: Poetry Slam vom Feinsten, in einer der schönsten Universitäten Salzburgs. Sei auch du mit dabei und reserviere dir jetzt die Tickets! Ganz einfach geht das per E-Mail mit dem Betreff „Sprechstunde Reservierung“ an office@slamlabor.at

Vorverkauf 1:
Im Büro der StV Germanistik kannst du ab dem 10. 05. während der StV-Öffnungszeiten deine Tickets im Vorfeld abholen! 

• jeden Di, 13.00 bis 15.00 Uhr (Eva)
• jeden Mi, 11.00 bis 13.00 Uhr (Yvonne)
• jeden Do, 10.00 bis 12.00 Uhr (Yvonne)

Unipark Nonntal, 2. Stock, ÖH-Büro (Raum 2.001)
Erzabt-Klotz-Straße 1 | 5020 Salzburg
Tel.: 0662/8044-6033 

Vorverkauf 2: 
Im ÖH-Zentrum (Beratungsstelle) beim Unipark gibt’s ebenso ab dem 10. 05. während der Öffnungszeiten die Möglichkeit auf die Tickets.

• Montag bis Donnerstag: 9-18 Uhr
• Freitag: 9-14 Uhr

Slamlabor in Kooperation mit den StVen Germanistik und Anglistik sowie der Fakultätsvertretung KGW freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen! 🙂

Veröffentlicht von

Claudia Maria Kraml

Studium MA Germanistik und MA Sprachwissenschaft an der Universität Salzburg, nebenbei auch tätig als: Studienassistentin am Fachbereich Germanistik (Teilfächer Ältere deutsche Literatur und Linguistik), Mitglied der StV Germanistik, Lesungs- und Theaterkritikenverfasserin bei drehpunktkultur. Schreibt auch hobbymäßig über alles Mögliche, das man gelegentlich an gut versteckten Orten lesen kann. Besondere Vorliebe für die Schriften längst vergangener Zeiten, Lautwandelprozeduren mitsamt ihrer gegenwärtigen Relikte sowie Irrelevanzkonditionalsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.