Update zur Studierendenversammlung

Am 30. November fand unsere erste Studierendenversammlung statt, bei der wir über eure Fragen und Anliegen zum Studium gesprochen haben. In der Zwischenzeit waren wir natürlich nicht untätig und können nun immerhin bereits in zwei Punkten erste Erfolge vorweisen.

Für euch erreicht:

✔️ Im BA-Lehramtsstudium 2013 ist es ab sofort möglich, die germanistikbezogenen BA-Teilprüfungen bereits nach dem Absolvieren des Aufbaumoduls abzulegen. Bisher war dafür auch der erfolgreiche Abschluss der Seminare Voraussetzung, was jedoch schon aufgrund formaler Bestimmungen zu einer Studienverzögerung führen konnte. Dies ist vorerst als Übergangslösung gedacht, über weitere Entwicklungen in dieser Angelegenheit halten wir euch auf dem Laufenden.
✔️ Der Fachbereich strebt ab 2017 an, die LVen + dazugehörigen Daten für das gesamte nächste Studienjahr bis spätestens Ende Juli auf PLUSonline zu veröffentlichen. Damit soll gewährleistet werden, dass insbesondere für Studierende mit Lehramt, Doppelbachelor oder Arbeit genug Zeit zum Planen bleibt.

Die Besucher*innen unserer Versammlung werden ausserdem innerhalb der nächsten Tage eine E-Mail mit Ausführungen zu ihren konkreten Problemen erhalten. Eine allgemeine Aussendung der StV an alle Studierenden ist geplant, sobald weitere allgemein relevante Details zu den Studienplänen etc. feststehen.

Veröffentlicht von

Claudia Maria Kraml

Studium MA Germanistik und MA Sprachwissenschaft an der Universität Salzburg, nebenbei auch tätig als: Studienassistentin am Fachbereich Germanistik (Teilfächer Ältere deutsche Literatur und Linguistik), Mitglied der StV Germanistik, Lesungs- und Theaterkritikenverfasserin bei drehpunktkultur. Schreibt auch hobbymäßig über alles Mögliche, das man gelegentlich an gut versteckten Orten lesen kann. Besondere Vorliebe für die Schriften längst vergangener Zeiten, Lautwandelprozeduren mitsamt ihrer gegenwärtigen Relikte sowie Irrelevanzkonditionalsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.